Der Pokéball aus Pokémon Legends: Arceus ist nun erhältlich

von Mandi 12.12.2022

Ein Pokéball aus Pokemon Legends: Arceus ist seit kurzer Zeit im Pokemon Center erhältlich. Lest hier mehr!

Mehr zum Pokéball

An die 70 Dollar, also auch 70 Euro wird das Teil kosten. Laut Produktbeschreibung ist das Material Harz, und es hat das Aussehen des Holzsockels und der metallischen Verkleidung nachgebildet. Der Ball dient allerdings ausschließlich dekorativen Zwecken – man kann den Ball leider nicht öffnen und damit auch nichts fangen. Die Pokemon Legends: Arceus Poke Ball-Replik wird mit einem Ausstellungsstand geliefert. Sie hat einen Durchmesser von etwa drei Zoll, was es perfekt zum Dekorieren macht. Zudem heißt es, dass es ein Kauflimit von zwei Stück gibt. Es wird jedoch nicht angegeben, ob dies pro Kunden oder pro Haushalt gilt.

In Pokemon Legends: Arceus, das in der Sinnoh-Region der Vergangenheit stattfindet, müssen Trainer tatsächlich ihre eigenen Pokébälle mit den vorhandenen Ressourcen (Aprikokos und mehr) bauen. Der Mechanismus des Balls selbst ist derselbe wie “modernere” Pokémon-Spiele, aber das Design ist offensichtlich anders. Zum einen scheint der Ball eine Art Verriegelung auf der Vorderseite zu haben, während neuere Pokébälle ganz modern einen Knopf haben. Pokemon Legends: Arceus ist für die Nintendo Switch verfügbar. Ihr könnt die Pokéball-Replik im Online-Shop des Pokemon Center ansehen und auch kaufen.

Benachrichtigungen
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments