Der Herr der Ringe: Gollum kommt erst 2022

von Mandi 28.01.2021

Der Herr der Ringe: Gollum verspätet sich laut Daedalic Entertainment. Anders als ursprünglich angekündigt dürfen wir erst 2022 wir den Hobbit spielen!

Über Der Herr der Ringe: Gollum

In Der Herr der Ringe: Gollum übernehmt ihr die Kontrolle über den namensgebenden Hobbit. Der wohl unglücklichste Hobbit der Welt muss sich durch verschiedene Umgebungen schleichen und Kletterpassagen überwinden. So sollt ihr wohl ganz Mittelerde erkunden dürfen, und auch das Mindset von Sméagol soll spielbar sein. Wir können gespannt sein, worum es sonst noch so gehen wird!

Daedalic Entertainment wird sich mit Nacon verbünden, um das Spiel zu veröffentlichen. Dazu wird versprochen, dass die neue Generation von Konsolen voll ausgereizt werden wird. Das Universum von Mittelerde wird der Vorlage getreu präsentiert, dank einer Partnerschaft mit Middle-earth Enterprises. The Der Herr der Ringe: Gollum wird auf PlayStation 4, PlayStation 5, Nintendo Switch, Xbox One, Xbox Series X und PC erscheinen – wann immer es 2022 auch fertig sein wird. Zur offiziellen Seite des Spiels geht es hier – was sagt ihr dazu?

Benachrichtigungen
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments