Death Stranding kommt auf den PC Game Pass

von Mandi 22.08.2022

Ab 23. August 2022 können diejenigen mit einem PC Game Pass Hideo Kojimas Death Stranding spielen. 

Mehr über Death Stranding

Die PC Game Pass-Version wird das Basisspiel von Death Stranding und einige Add-ons beinhalten. Dies bedeutet, dass die zusätzlichen Inhalte, die in der Director’s Cut-Version des Spiels enthalten waren, fehlen werden. Im Wesentlichen können die Spieler:innen die ursprüngliche Geschichte durchspielen, während sie Norman Reedus als Protagonist Sam steuern. PC Game Pass-Spieler:innen können jedoch immer noch Monster-Energy Drinks im Spiel sehen. Während der Grund dafür nicht offiziell ist, hat der Director’s Cut nämlich alle Erwähnungen und Bilder von Monster Energy entfernt.

Death Stranding kam 2019 heraus, und die Director’s Cut-Version erschien 2021 auf der PS5. Die Director’s Cut-Version erschien 2022 auch auf Windows-PCs. Das Spiel folgt Sam Porter Bridges, einem Kurier, der nach einem apokalyptischen Ereignis, das die Erde verwüstet hat, Vorräte an Kolonien liefert. Unseren Test zum Spiel findet ihr gleich hier! Es ist das erste Spiel von Kojima und Kojima Productions, seit sie Konami im Jahr 2015 verlassen haben. Der Titel wird ab dem 23. August 2022 auf dem PC Game Pass verfügbar sein. Er ist aber auch auf der PS4, PS5 und Windows PC nach wie vor zu haben. Eine Fortsetzung befindet sich bereits in der Entwicklung.

Benachrichtigungen
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments