Dead Space Remake: Neue Story-Inhalte und alternatives Ende bestätigt

von Mandi 24.01.2023

Das kommende Remake von Dead Space wird laut seinen Trophäen ein alternatives Ende haben. Lest hier mehr darüber!

Alternatives Dead Space Remake-Ende

Die vollständige Trophäenliste des Spiels wurde mittlerweile veröffentlicht und enthält eine Trophäe, die darauf hindeutet, dass das Remake kein einziges Ende haben wird. Der Titel der Trophäe könnte als Spoiler angesehen werden, also werden wir ihn hier nicht nennen, aber die Beschreibung lautet: “Sehen Sie das alternative Ende in jedem Schwierigkeitsmodus”. Das ursprüngliche Dead Space hatte nur ein Ende, was im Wesentlichen bestätigt, dass das Remake zumindest einige zusätzliche Story-Inhalte haben wird, die zuvor nicht gesehen wurden. Da das Remake erst am 27. Januar veröffentlicht wird, ist noch nicht klar, wie das alternative Ende freigeschaltet werden kann.

Eine weitere Trophäe wird jedoch dafür vergeben, dass der Titel im New Game Plus-Modus geschafft wird, so dass mindestens zwei Durchgänge erforderlich sind, um jede Trophäe zu erhalten. EAs Remake der Veröffentlichung von Visceral Games aus dem Jahre 2008 wird am 27. Januar 2023 auf PC, PS5 und Xbox Serie erscheinen. Spieler:innen, die das Spiel über Steam vorbestellen, einschließlich derjenigen, die dies bereits getan haben, erhalten Dead Space 2 bei der Veröffentlichung ohne zusätzliche Kosten. Das Dead Space Remake enthält eine Reihe von Funktionen, die ursprünglich in den Fortsetzungen des Spiels erschienen sind, wie z.B. Protagonist Isaac Clarke mit einer Stimme und aktualisierte Null-G-Steuerung. Freut ihr euch schon auf das Game?

Benachrichtigungen
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments