Das sind die Top Switch Games 2023 von Metacritic

von Stefan Hohenwarter 26.12.2023

Zum Jahresausklang möchten wir euch die Top Switch Games 2023 von Metacritic vorstellen – wer die Plattform nicht kennt, hier eine kurze Erklärung: Metacritic sammelt Wertungen von Reviews auf der ganzen Welt und errechnet daraus einen durchschnittlichen Score – der sogenannte Metascore. Nebenbei gibt es auch die Möglichkeit als User:in Spiele zu bewerten und so Einfluss auf den User-Score zu nehmen. In der folgenden Auflistung beziehe ich mich auf den Metascore, werde aber auch nebenbei den User-Score anführen, sodass ihr gleich seht, ob die Games-Journalist:innen und Spieler:innen weltweit der selben Meinung sind.

Die Top Switch Games 2022 im Überblick:

Plätze 15-11:

Platz 15: Mario Kart 8 Deluxe Booster Pack Streckenpass Welle 4  (Metascore 86)

Platz 14: The Cosmis Wheel Sisterhood (Metascore 87)

Platz 13: Theatrhythm Final Bar Line (Metascore 87)

Platz 12: Star Ocean: The Second Story R (Metascore 87) – in unserem Test erhielt das Games 10 von 10 Pixel

Platz 11: Pikmin 4 (Metascore 87) – in unserem Test erhielt das Games 9,5 Pixel

Plätze 10-6:

Platz 10: Dave the Diver (Metascore 87)

Platz 9: Vampire Survivors  (Metascore 88)

Platz 8: The Making of Karateka (Metascore 90)

Platz 7: Persona 4 Golden (Metascore 90)

Platz 6: Jack Jeanne (Metascore 90)

Die Top 5:

Platz 5: Sea of Stars (Metascore 91)

Platz 4: Xenoblade Chronicles 3 (Metascore 92) – in unserem Test erhielt das Game 85

Platz 3: Super Mario Bros. Wonder (Metascore 92) – in unserem Test erhielt das Game 9,5 Pixel

Platz 2: Metroid Prime Remastered (Metascore 94)

Platz 1: The Legend of Zelda: Tears of the Kingdom (Metascore 96) – in unserem Test erhielt das Game 9,1 Pixel

Habt ihr mit diesen Top Switch Games 2023 gerechnet? Ist ein Spiel eurer Meinung nach zu Unrecht so weit vorne oder fehlt euch ein Spiel? Schreibt eure Meinung bitte in die Kommentare.

Benachrichtigungen
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments