Cluedo Verrat in der Villa: Hasbro startet Escape-Room-Spielreihe

von Stefan Hohenwarter 01.09.2022

Gute Nachrichten für Escape-Room-Fans – Hasbro startet eine neue Escape-Room-Brettspiel-Reihe unter dem Cluedo Label. Cluedo „Verrat in der Villa“ präsentiert die klassischen Cluedo Charaktere in einem spannenden Escape-Room-Abenteuer und startet hiermit eine ganz neue Brettspielreihe. Fans erleben Cluedo auf eine völlig neue, kooperative Art. Die Spieler:innen ziehen an einem Strang und setzen ihren detektivischen Spürsinn ein, um Rätsel zu lösen und aus der Villa zu entkommen, bevor die Polizei eintrifft. Das neue Cludeo „Verrat in der Villa“ bleibt sich seiner Linie treu und präsentiert seinen Fans ab zehn Jahren einen spannenden Kriminalfall, den es zu lösen gilt. Das Spiel kann allein oder in Gesellschaft gespielt werden. Die neue Herausforderung liegt jetzt darin, weitere Aufgaben zu meistern, um gemeinsam aus der Villa zu entkommen. Hierbei warten zahlreiche Logik- und Denkaufgaben, wie Wortspiele und Zahlenrätsel, auf die Spieler:innen. Manche Aufgaben müssen außerdem noch unter Zeitdruck aufgedeckt werden.

Mehrmals spielbar

Escape-Spiel Fans könne sich darüber hinaus über zusätzliche Besonderheiten freuen: Um die Rätsel zu lösen, werden keine Teile des Spiels zerstört, so dass es sogar mehrfach gespielt werden kann, insbesondere, wenn nicht alle Hinweise gefunden wurden bzw. sich die Mitspielenden ändern. Noch mehr Spannung und Varianz bringt das erweiterbare Spielfeld. Während die Spielenden mit ihren Spielfiguren von Raum zu Raum ziehen, vergrößert und verändert sich das Spielbrett und enthüllt weitere Räume, die erkundet werden müssen. Die darin enthaltenen Beweise gilt es zu sichern und die Rätsel zu lösen. Das Entkommen aus der Villa stellt ein Partialziel auf dem Weg zur Lösung des spannenden Kriminalfalls dar.

Cluedeo Verrat in der Villa

 

Zurück in die Tudor Villa

Nach alter Cluedo Manier in die Rolle eines echten Detektivs schlüpfen und auf die Suche nach dem Wer, Was und Wo gehen: Beweisstücke sichten, Hinweisen nachgehen, Profiling anwenden – das schätzen Cluedo Fans. Um die Spieler:innen erneut herauszufordern, hat Hasbro Gaming die bekannte Tudor Villa als Kriminalschauplatz erweitert. Jetzt gilt es zudem, den Mauern der Villa gemeinschaftlich zu entkommen. Bei dem neuen Cluedo Verrat in der Villa ist nicht nur logisches Denken und Geduld, sondern auch Strategie, Geschicklichkeit und gemeinschaftliches Handeln gefragt. Der Krimi beginnt: Die Spielenden sind zu Gast in der Villa von Dr. Schwarz, als plötzlich ein Schrei ertönt und das Licht ausgeht. Kurz darauf wird Dr. Schwarz tot aufgefunden.

Die Spieler:innen tauchen bei Cluedo „Verrat in der Villa“ in ein einmaliges Spielerlebnis ein. Selbst wahre Cluedo Fans, die alle Charaktere kennen, werden mit von dieser Variante überrascht sein. Mit „Verrat aus der Villa“ startet Hasbro Gaming seine neue Reihe der Krimi-Rätsel-Spiele mit dem Schwerpunkt Escape. Gegen Ende dieses Jahres werden noch weitere Spiele dieser Reihe mit höheren Schwierigkeitsgraden folgen.

Benachrichtigungen
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments