Borderlands 3  – Gameplay aus dem Vier-SpielerInnen Koop veröffentlicht

von David Kolb 17.08.2019

Mit einem neuen Gameplayvide zu Borderlands 3 erhalten wir erstmals Einsicht in den Koop-Multiplayer.

Der Lootshooter ist nicht nur bekannt für seine unzähligen Waffen und Items, in erster Linie macht Borderlands im Koop-Modus am meisten Spaß. Damit dieser aber auch weiterhin über zig Stunden Vergnügen bietet, müssen die vier spielbaren Hauptcharaktere gut designed werden. Der Senior Producer Anthony Nicholson von Gearbox erklärte deshalb, dass die Charaktere von Borderlands 3 ein sehr ausgewogenes Balancing haben sollen. Demnach sind alle Kammerjäger gleichermaßen gut für den Solo-Modus und den Koop-Modus geeignet. Überhaupt soll das Spiel noch zugänglicher werden und so soll es möglich werden mit unterschiedlichsten Charakterlevels und Spielfortschritten trotzdem erfolgreich zusammen spielen zu können. Haben eure MitspielerInnen unterschiedliche Levels werden diese vom Spiel angepasst und auch der Loot wird so ausgeschüttet, dass er für die einzelnen Charaktere nutzbar und sinnvoll bleibt. Wer das alles nicht möchte, kann auf diesen Modus aber auch komplett verzichten und wie in den Vorgängern spielen.

Borderlands 3 erscheint am 13. September für PC, PS4 und Xbox One.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Benachrichtigungen  
Benachrichtige mich zu: