Bluetooth-Stereo-Speaker Teufel Motiv Go ab sofort erhältlich

von Stefan Hohenwarter 21.10.2020

Der Audiospezialist Teufel erweitert mit dem Bluetooth-Stereo-Speaker Motiv Go die Produktpalette – was der Speaker zu bieten hat, erfahrt ihr hier bei uns.

Schön (und) stark!

Im edlen Alugewand des MOTIV GO sorgen zwei Vollbereichstreiber für den guten Ton. Diese werden von zwei passiven Bassmembranen für soliden Tiefton unterstützt. Trotz der kompakten Abmessungen spielt der Motiv Go laut und kraftvoll in echtem Stereo auf. Die von Lautsprecher Teufel in Berlin entwickelte Dynamore-Technologie verbreitert das Stereopanorama drastisch und liefert besonders bei größerem Abstand zum Lautsprecher ein hörbar breiteres Klangbild. Die Dynamore-Funktion lässt sich per Taste zuschalten oder deaktivieren. Für eine optimale Übertragung sorgt Bluetooth 5.0 mit Unterstützung des Audio-Codecs aptX.

Sound – immer und überall

Mit unserem Smartphone haben wir Zugriff auf so viel mehr Audio-Inhalte als „nur“ Musik. Wir hören Podcasts, Hörbücher und -spiele, spielen Radiosender aus aller Welt per App. Der Speaker begleitet mit bis zu 16 Stunden Spieldauer durch den ganzen Tag. Dank seiner kompakten Ausmaße nimmt man den Bluetooth-Lautsprecher ganz einfach von Zimmer zu Zimmer mit. Gerne auch ins Bad oder in die Küche, sorgen um Wasserspritzer muss man sich dank Strahlwasserschutz nach IPX5-Norm nicht machen. Genauso lässt sich der Motiv Go auch mit nassen oder vom Kochen schmierigen Fingern über die Tasten an der Oberseite bedienen. Natürlich lässt er sich anschließend auch unter fließendem Wasser säubern.

Copyright: Teufel

Lieferumfang, Preis und Verfügbarkeit

Der Motiv Go wird mit Ladegerät ausgeliefert und ist in den Farbvarianten Schwarz und Silber zum Preis von 249,99 Euro* auf www.teufel.de und in allen Teufel Shops (www.teufel.de/shops) erhältlich.

* aufgrund der ab 1.7.2020 reduzierten Mehrwertsteuer in Deutschland beträgt der tatsächliche Verkaufspreis in Deutschland 243,69 Euro

Benachrichtigungen
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments