Bereit für Among Us VR? Am 10. November ist es so weit

von Mandi 12.10.2022

Die VR-Version des wohl beliebtesten Detektivspiels kommt schon bald. Among Us VR erscheint am 10. November via Steam und Meta Quest.

Mehr zu Among Us VR

Diese Version von Among Us ist eine Zusammenarbeit zwischen Schell Games, Innersloth und Robot Teddy. Die neue Version kostet um die zehn Euro, und im Wesentlichen erwartet uns mit Among Us VR das Selbe wie eh und je. Die Spieler:innen übernehmen die Rolle verschiedener Besatzungsmitglieder, die alle versuchen, ihre Aufgaben auf dem Schiff zu erledigen. In der Zwischenzeit sind einer oder einige von ihnen Betrüger, und ihr Ziel ist es, die Crew aus dem Weg zu räumen, ohne erwischt zu werden. Among Us VR wird vier bis zehn Spieler in einem Spiel unterstützen. VR-Spieler können jedoch nur mit anderen VR-Spielern spielen. Und es sieht so aus, als ob das bisher enthaltene Level Skeld II heißt, eine 3D-Version von Skeld aus dem Klassiker-Spiel.

Die alten Minispiele werden zurückkehren, ebenso wie einige neue exklusiv für VR. Und natürlich gibt es den Unterschied in der Perspektive. Während das 2D-Spiel von oben gesteuert wurde, geht Among Us VR vollständig in die Ego-Perspektive. Jemanden in VR sterben zu sehen, wird wahrscheinlich ganz anders sein. Neben den Neuigkeiten vom Veröffentlichungsdatum des neuen Spiels lieferte das Meta Connect-Showcase auch ein paar weitere große Enthüllungen ab. Meta hat mehrere Gaming-Studios aufgenommen, darunter den Iron Man VR-Entwickler Camouflaj, Twisted Pixel und Armature Studio, das Team hinter der Meta Quest-Adaption von Resident Evil 4. Meta stellte auch sein neues Virtual-Reality-Headset, das Meta Quest Pro, vor. Es ist High-End-Hardware, das mit einem hohen Preis von etwa 1.500 US-Dollar kommen wird.

Benachrichtigungen
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments