Apex Legends Switch Release für 9. März angekündigt

von Mathias Rainer 03.02.2021

EA und Entwickler Respawn Entertainment haben soeben angekündigt, dass am 9. März 2021 der Apex Legends Switch Release erfolgen wird. Somit kann das erfolgreiche Battle Royale-Game bereits in wenigen Wochen weltweit auf einer portablen Konsole gezockt werden.

Wer entwickelte die Apex Legends Switch Portierung?

Gemeinsam mit Panic Button – einem für seine branchenführenden Portierungen auf Nintendo Switch bekannten Team – veröffentlicht Respawn Apex Legends auf seinem bis dato kleinsten Bildschirm. Panic Button zeichnete sich in der Vergangenheit unter anderem durch die Portierung namhafter Spiele wie Doom Eternal oder Forza Horizon 4 aus. Durch ihren aktuellsten Switch-Port können nun noch mehr Spieler in plattformübergreifenden Partien mit- und gegeneinander spielen.

In den beiden Jahren seit der Veröffentlichung hat Respawn immer wieder Neuerungen in das Multiplayer-Battle-Royale-Genre eingeführt und neue Spieler über weitere Plattformen zusammengebracht. Auch 2021 stehen Überraschungen an, da die Entwickler die Arena erweitert hat, um Spielern noch mehr Entfaltungsmöglichkeiten, und Neueinsteigern noch mehr Gründe zu geben, sich dem Spiel anzuschließen.

Wie gut, dass mit der seid gestern laufenden, aktuellen Season 8 bereits brandneuer Content am Start ist. Wie reibungslos das Cross-Platform-Gaming auch mit der Einbindung der Nintendo Switch für die Gamerschaft funktioniert, bleibt allerdings noch abzuwarten.

Ihr wollt noch mehr Infos und Beiträge zum aktuellen Battle Royale-Hit Apex Legends? Dann seid ihr bei uns genau an der richtigen Adresse. Wir haben eine ganze Reihe Artikel für euch zum Thema in Petto. Unter anderem ein umfassendes Review zur soeben zu Ende gegangenen Season 7.

Benachrichtigungen
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments