Anthem: Gameplayvideo zeigt „Lost Arcanist“ Mission und Klassen

von David Kolb 05.01.2019

Anthem erscheint schon am 22. Februar und bis vor kurzem gab es kaum echte Gameplayszenen zu Biowares Koop-Shooter. Das hat sich jetzt geändert, denn IGN veröffentlicht ein 15 minütiges, sehr aufschlussreiches Gameplayvideo.

Im Video werden große Teile der Mission „Lost Arcanist“ gezeigt, in der die SpielerInnen nach Matthias Sumner suchen. Dieser versteckt sich vor den feindlichen Scar und sendet vereinzelt noch Hilferufe, denen man nachgehen muss. Bei Anthem, das häufig mit Destiny verglichen wird, ist es möglich per Jetpack nicht nur schnell über die Map zu fliegen, sondern das Fortbewegungsmittel auch mit rasanten Moves in die Kämpfe einzubauen.

In Anthem können bis zu vier SpielerInnen eine Welt voller interessanter Charaktere und mit einer einzigartigen BioWare-Story erforschen und darin kämpfen. Sie schreiben ihre eigenen Geschichten, weshalb keine Reise der anderen gleichen soll. Die Javelin-Kampfanzüge machen ihre Piloten zu mächtigen Helden, deren furchteinflößende Waffen und besondere Spezialfähigkeiten die Erkundung und den Kampf in einer lebensfeindlichen Welt ermöglichen. Die Anzüge könnt ihr natürlich nach euren Wünschen gestalten und euch mit individuellen Lackierungen und Ausrüstungsgegenständen für nahezu jede Situation wappnen.

Die VIP-Demo ist vom 25. bis zum 27. Januar für digitale und Retail-Vorbesteller, sowie EA- oder Origin-Access-Abonnenten spielbar. Die öffentliche Demo folgt vom 1. bis zum 3. Februar. Das fertige Spiel erscheint dann am 22. Februar.

ChrisProxius ist Live!
CURRENTLY OFFLINE