Animal Crossing: New Horizons: Meistverkauftes Spiel in Japan

von Mandi 10.11.2022

Animal Crossing: New Horizons ist Berichten zufolge jetzt das meistverkaufte Videospiel aller Zeiten in Japan.

Erfolgreiches New Horizons

Das wurde laut Game Data Library, einer Website, die japanische Verkaufsdaten sammelt, bekannt. Laut der Website hat der neueste Animal Crossing-Titel jetzt 10,45 Millionen Exemplare in Japan verkauft und damit den langjährigen Rekord der ursprünglichen Pokémon Game Boy-Titel Rot und Grün (10,23 m) übertroffen. Der Nintendo Switch-Titel hat die Leistung vollbracht, obwohl er erst vor zwei Jahren veröffentlicht wurde. Drei der anderen vier Titel in Japans Top 5 wurden vor über 20 Jahren veröffentlicht (einschließlich Pokémon Gold & Silber, Super Mario Bros.). Das fünftbestverkaufte Spiel in Japan ist Super Smash Bros. Ultimate, das 2018 für Nintendo Switch veröffentlicht wurde. Insgesamt bilden sechs Switch-Spiele die Top 20, darunter Mario Kart 8 Deluxe, Pokémon Schwert und Schild, Splatoon 2 und Splatoon 3.

Laut den neuesten Verkaufszahlen von Nintendo, die diese Woche veröffentlicht wurden, hat sich Animal Crossing: New Horizons zum 30. September 2022 weltweit 40,17 Millionen Mal verkauft. Das deutet darauf hin, dass mehr als 35 % der Switch-Besitzer:innen das Spiel gekauft haben. Auf der Switch hat nur Mario Kart 8: Deluxe mit 48,1 Millionen verkauften Exemplaren ACNH überholt. New Horizons hat den lebenslangen, kumulativen Umsatz von 12 Millionen Exemplaren für Animal Crossing: New Leaf, den vorherigen meistverkauften Eintrag in der Serie, nun mehr als verdreifacht. Das wiederum lässt uns darauf schließen, dass ACNH bestimmt nicht der letzte Ableger der Serie sein wird. Freuen wir uns auf das nächste Animal Crossing!

Benachrichtigungen
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments