Amazfit Helio Ring: Smartes Accessoire ab sofort erhältlich

von Stefan Hohenwarter 17.06.2024

Ein Ring kann noch so viel mehr als nur ein modisches Accessoire zu sein, das beweisen Smart Rings, wie beispielsweise den Amazfit Helio Ring, der ab sofort auf Amazon oder der Amazfit-Seite verfügbar ist. Der Ring ist für Menschen gemacht, die ihre persönlichen Leistungen steigern und Limits durchbrechen möchten. Der Schlüssel dazu liegt in der perfekten Balance zwischen Training und Regeneration. Letztere misst und analysiert der Amazfit Helio Ring präzise und liefert zusammen mit den innovativen Funktionen der Zepp App KI-basierte Handlungsempfehlungen.

Amazfit Helio Ring

(c) Amazfit

Das ist der Amazfit Helio Ring:

  • Angenehm: leichtes Wearable aus hautfreundlicher Titanlegierung eignet sich ideal für die Überwachung von Schlaf, Fitness und Gesundheit, wiegt bis 4 Gramm und ist 10 ATM wasserdicht.
  • Einzigartig: die innovative EDA-Sensor-Technologie und die große Nähe des Sensors zum Puls ermöglichen eine hoch präzise Messung der Gesundheitsdaten.
  • Spezialisiert: zeigt wertvolle sportliche Daten an, darunter VO2 Max, Trainingsbelastung, Sauerstoffgehalt des Blutes, Stress sowie eine präzise Verfolgung der Herzfrequenz u.a.
  • Einfach: Zusammenführung der Daten von Ring und Smartwatch in der Zepp App eröffnet eine einmalige 24/7-Überwachung samt Analyse und KI-basierten Anleitungen für die ideale Regeneration.
  • Intuitiv: täglicher Readiness Score gibt Auskunft über die körperliche und geistige Erholung.
  • Übersichtlich: Die Zepp-App sammelt alle Daten in der neuen Erholungsübersicht, inklusive der Schlafbewertung, der vollständigen Erholungszeit, der Herzfrequenzvariabilität (HFV) im Schlaf und der Ruheherzfrequenz im Schlaf.
  • Vernetzt: teilen der Daten mit relevanten Apps und Communities wie Adidas Running, Strava, Komoot, Relive, Google Fit und Apple Health.

Der Amazfit Helio Ring wurde für ambitionierte Sportler*innen entwickelt, die jeden Wettbewerbsvorteil nutzen wollen. Das Wearable ist in den USA bereits erhältlich. Im Vorfeld des hiesigen Marktdebüts hatten ausgewählte europäische Athlet*innen die Chance, mit dem Ring zu trainieren. Mit Erfolg:

Bei den Europäischen Leichtathletikmeisterschaften in Rom sicherte sich der deutsche Langstreckenläufer Hendrik Pfeiffer die Bronzemedaille im Halbmarathon, der Italiener Yemaneberhan “Yeman” Crippa schnappte sich im selben Wettkampf die Goldmedaille.

Das sagt Wayne Huang, CEO von Zepp Health, zum neuen Amazfit Helio Ring:

“Zepp Health bietet Athlet*innen Leistungs- und Erholungsanalysen auf Spitzenniveau, die sie im wahrsten Sinne direkt in die Hand nehmen können. Mit unserer Zepp App, die nahtlos alle Daten von der Smartwatch und dem Amazfit Helio Ring integriert, profitieren sie vom vollständigen Zugriff auf alle ihre Analysen an einem Ort. Hierbei geht es nicht nur um die Überwachung, sondern darum, diese Erkenntnisse zu nutzen, um eigene Grenzen zu verschieben, Potenziale freizusetzen und sportliche Höchstleistungen neu zu definieren.”

Produktverfügbarkeit und attraktive Preisgestaltung 

Der Amazfit Helio Ring ist ab dem 16. Juni 2024 erhältlich und kostet regulär 299,99 €. Zum europäischen Marktstart gibt Amazfit eine begrenzte Anzahl an Größen heraus, weitere sollen bald folgen. Für diejenigen, die das Optimum für sich heraus holen wollen, bietet Amazfit den Ring im Bundle mit ausgewählten Sport-Smartwatches an. Hierin liegt der Amazfit Helio Ring nur noch bei 149,00 €:

  • Amazfit Helio Ring + Amazfit Cheetah Pro für € 449,90
  • Amazfit Helio Ring + Amazfit T-Rex Ultra für € 549,90
  • Amazfit Helio Ring + Amazfit Falcon für € 649,80

Das Angebot ist ab dem 16. Juni 2024 auf de.amazfit.com und amazon.com verfügbar.

Benachrichtigungen
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments