Action-Adventure Olija erscheint morgen für die Last-Gen

von Mathias Rainer 27.01.2021

Am morgigen Donnerstag, dem 28. Januar 2021 erscheint ein neues Action-Adventure mit dem Namen Olija für alle aktuellen Last-Gen-Konsolen. Konkret erscheint das Spiel zeitgleich für die Playstation 4, die Xbox One, die Nintendo Switch und den PC (auf Steam). Damit ist auch klar, dass Entwickler Skeleton Crew Studio und Publisher Devolver Digital aktuell keine Next-Gen-Versionen bereitstellen werden.

Rein technisch bzw. auch grafisch gesehen braucht dieses Game auch keine Series X-Power. Denn Olija ist ein auf Retro-getrimmter Genre-Mix aus  actionreichem Indie-Titel und abenteuerlichem Arcade-Jump ‘n’ Run. Wer auf solch eine wilde Mischung steht, der sollte sich den folgenden schön gestalteten Launch-Trailer nicht entgehen lassen.

Na dieser kurze Clip stimmt doch schon einmal ganz ordentlich auf den morgigen Release ein. Aber Achtung: das Video repräsentiert nicht das tatsächliche Gameplay! Ausschnitte aus dem wirklichen Spiel haben wir euch deshalb in 2 weiteren Trailern zusammengestellt.

Story: darum geht es in Olija

Das fernöstlich angehauchte Game handelt vom Protagonisten Faraday. Bewaffnet mit einer legendären Harpune versuchen er und andere Schiffbrüchige, das feindselige Land zu verlassen und in ihre Heimat zurückzukehren. Durch Erkundung, Erzählung und Kampf entdecken die Spieler eine seltsame Welt und ihre Einwohner, zu denen auch Olija zählt, eine rätselhafte Dame, mit der sich Faraday im Laufe der Zeit immer stärker verbunden fühlt. Inspiriert von den Geschichten der Freibeuter und zahlreichen Abenteuern ist Olija eine Geschichte über die Begegnung mit dem Unbekannten.

Solltet ihr euch auch noch weiterführend für das Game von Sleketon Crew Studio interessieren, dann empfehlen wir die offizielle Seite des Spiels auf deren Website. Solltet ihr außerdem ein großer Fan von Indie-Titeln sein, so können wir euch Stefans Ausblick auf die Top Indies 2021 ans Herz legen. Viel Spaß!

Benachrichtigungen
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments